Schulhaus Meiersmatt 2

Kommunikation

Schule - Elternhaus

Schulleitung und Lehrpersonen legen grossen Wert auf gute Kommunikation und enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus.

Wie informieren die Lehrpersonen die Eltern?
Übernimmt eine Lehrperson eine neue Klasse, lädt sie die Erziehungsberechtigten bis spätestens vor den Herbstferien zu einer Elternveranstaltung ein (z.B. Elternabend).
Im Verlauf des 7. Schuljahres organisiert die Klassenlehrperson eine berufskundliche Veranstaltung für die Eltern. diese findet im BIZ (Berufsinformationszentrum) in Luzern statt.
Wenn die Leistungen eines Schülers oder einer Schülerin in den Fachbereichen, im Arbeits- und Gemeinschaftsverhalten stark abfallen, informiert die Lehrperson deren Eltern.

Wie können Eltern mit der Schule kommunizieren?
Grundsätzlich stehen die Schulzimmer der Gemeindeschule den Eltern und interessierten Personen für Schulbesuche jederzeit offen.
In der 45. oder 46. Kalenderwoche finden jeweils an allen Stufen der Gemeindeschule besondere Schulbesuchswochen statt.
Die Mitarbeit von Erziehungsberechtigten bei besonderen Schulprojekten wird von der Schule gefördert.

Wie verhalten wir uns bei persönlichen Anliegen oder Problemen?
  • Wenn immer möglich besprechen und regeln Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen ihre Probleme unter sich.
  • Werden Eltern mit einer Lehrperson nicht einig, wenden sie sich an die Schulleitung oder in besonderen Fällen an den zuständigen Rektor der Schulleitung.
  • Auf dem Dienstweg gelangt das Problem an die zuständige Stelle zur Bearbeitung.
  • Werden Eltern mit der Schulleitung nicht einig, wenden sie sich an den Rektor.
  • Werden die Eltern mit dem Rektor nicht einig, wenden sie sich an die Schulpflege.

Schulhaus Meiersmatt 2

Südstrasse 36
6010 Kriens
041 329 15 24

www.meiersmatt2.ch
Google Maps

Kontakt

Schulleitung:
Dagmar Girlich
079 524 61 08

Angela Nuñez
078 684 18 69

Schulsozialarbeit:
Valentin Rast
079 462 58 13

Leitbild Volksschule Kriens

„Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler sich zu achten, zu schätzen, einander zu helfen, aktiv am Schulleben teilzunehmen und zu ihrer Gesundheit Sorge zu tragen.“

Leitbild PDF