Schulhaus Meiersmatt 2

Startseite

Besuchswoche im November

Besuchswoche im Meiersmatt 2
Einladung Besuchswoche 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.7 KB

Naschgarten im Meiersmatt

Kinder der 5. und 6. Primarschule und die Teilnehmenden der erlebnispädagogischen Schulinsel haben um die Meiersmattschulhäuser zwei Naschgärten gepflanzt. Verschiedene Beeren und Obstsorten standen auf dem Pflanzplan. Es wurde eifrig gegraben, gebuddelt, gepflanzt und gegossen. Und schon diesen Frühsommer bis Herbst werden die ersten Früchte erwartet, welche dann genascht werden dürfen. Zusätzlich sind noch drei Hochbeete in Planung, in welchen Küchenkräuter gezogen werden.

Ergebnisse der externen Evaluation

Im Schulhaus Meiersmatt 2 wurde letzten September eine externe Evaluation durchgeführt. Der Kanton Luzern stellt so die Qualität der Volksschule sicher. Die Ergebnisse wurden nun präsentiert und gerne möchten wir diese zum Nachlesen aufschalten. Vielen Dank für die Teilnahme an der Online-Umfrage und an Gruppengesprächen. 

Unentgeltlichkeit der Volksschule

Die Volksschule Kriens informiert und nimmt Stellung zum diesjährigen Bundesgerichtsentscheid. Der Elternbrief ist hier als Download zu finden. 

Der Cellist Sheku Kanneh-Mason begeisterte das Meisi 2

Im Mai dieses Jahres spielte Sheku Kanneh-Mason noch an der Royal Wedding von Prince Harry und Meghan Markle. Nun zeigte der 19-jährige Brite am vergangenen Freitag eindrücklich sein Können auch im Schulhaus Meiersmatt 2. Virtuos und leidenschaftlich spielte Sheku auf seinem 400-jährigen Cello ein halbstündiges Konzert. Am Klavier begleitete ihn seine drei Jahre ältere Schwester Isata. Die Schülerinnen und Schüler hörten gebannt zu.

 

Sheku Kanneh-Mason ist unbestritten ein aufgehender Stern am Musikhimmel. Nebst klassischer Musik spielt er auch Pop. Seine Videos gehen viral. Das Konzert im Schulhaus Meiersmatt kam auf Initiative von „Lucerne Festival“ zustande. Die Musiklehrerin Tamara Kiener organisierte und bereitete gemeinsam mit den Sekundarklassen den Event perfekt vor. Im Anschluss ans Konzert gab es eine Fragerunde (in English, of course) und ein Fotoshooting. Der Funke sprang schnell, outete sich der Cellist doch als bekennender „Arsenal“ - Fan, der sich anstelle einer musikalischen Karriere durchaus ein Leben als Profifussballer vorstellen könnte.

 

Die Klassenfotos können unter Bilder mit dem entsprechenden Passwort angesehen werden.

Eine Hamsterball-Bahn für den Sonnenberg

Das Schulhaus Meiersmatt 2 führte in der Woche vom 11. – 15. Juni eine Projektwoche zur Kunst und Kultur im Raum Luzern durch. Die Schülerinnen und Schüler stellten dabei aus einem grossen Angebot an kulturellen und künstlerischen Themen wie Hornussen, Goldwaschen, Street Art, Bourbaki-Panorama, regionale Kochrezepte oder das Programmieren eines Kulturführers ihr ganz persönliches Wochenprogramm zusammen. Zwei Gruppen von Jugendlichen befassten sich auch mit geschichtlichen Aspekten des Sonnenbergs und entwarfen visionäre Projekte für die Zukunft des Krienser Hausbergs. So entstand dann auch die Idee für eine Hamsterball-Bahn entlang des Sonnenbergbähnlis. 

Zweite Award Night im Schulhaus Meiersmatt 2

Unter dem Titel „A Meisi Award Night“ ging am Dienstagabend, 27. März, im Schulhaus Meiersmatt 2 die zweite Ausgabe der Video Award Night über die Bühne. Organisiert wurde der Event von den vier Klassen der dritten Sekundarstufe.

 

Stilvoll und elegant gekleidet trafen sich die Stars des Abends erst zum Smalltalk beim Willkommensdrink, um dann gemeinsam die nominierten Kurzvideos anzuschauen, welche im Vorfeld von allen Oberstufen-Klassen extra für diesen Event produziert worden sind. Die überzeugendsten Beiträge erhielten am Ende des Abends eine Auszeichnung. Jede Sekundarstufe war in der Jury durch eine Schülerin oder einem Schüler vertreten. Moderiert wurde die Show von einem charmanten Duo aus der Klasse 3a. Im Anschluss an den Show-Teil des Abends legte der bewährte DJ Sinti Musik auf und brachte den Saal mit seinem aktuellen Mix im Nu ins Kochen.

Die Bilder der Show und aus der Fotoecke können im Bereich "Bilder" betrachtet werden.

200 verschiedene Stundenpläne

Am Montag, 5. März 2018, wurde auf der Oberstufe vom Schulhaus Meiersmatt zum zweiten Mal in diesem Schuljahr ein Repetitionstag durchgeführt. Was für Schulstoff wiederholt und gefestigt werden sollte, bestimmten die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld selber. Sie trafen sich zum Repetieren in stets wechselnden Lerngruppen und wurden zum Teil von bisher unbekannten Lehrpersonen unterrichtet.

 

Nebst dem Wiederholen und Vertiefen sollte der Tag den Schülerinnen und Schüler Anlass bieten, sich alters- und niveaugemischt zu begegnen. Auch die Lehrerschaft lernte an diesem Tag viele neue Gesichter kennen, was zur Gemeinschaftsbildung und zum Wir-Gefühl im Schulhaus Meiersmatt 2 beitragen sollte. Der Repetitionstag kam bei den Jugendlichen mehrheitlich gut an. Die meisten schätzten zudem den Lernzuwachs an diesem Tag höher ein, als an einem gewöhnlichen Schultag. 

Berufswahl-App

Du bist auf der Suche nach deinem zukünftigen Beruf und möchtest wissen

  • welche Berufe es gibt
  • wo es in der Zentralschweiz freie Lehrstellen hat

Die App gibt dir eine Übersicht über die Lehrberufe und informiert dich mittels Pushnachricht über Neuigkeiten.
Der Berufe-Assistent unterstützt dich spielerisch bei der Suche nach dem passenden Beruf. 


Der Lehrstellennavigator führt dich mit Hilfe der Live-Ansicht direkt vor die Tür deiner Wunsch-Lehrfirma.

Die kostenlose BIZ-App kann auf das Handy oder Tablet geladen werden.

Schulhaus Meiersmatt 2

Südstrasse 36
6010 Kriens
041 329 15 24

www.meiersmatt2.ch
Google Maps

Kontakt

Schulleitung:
Dagmar Girlich
079 524 61 08

Angela Nuñez
078 684 18 69

Schulsozialarbeit:
Valentin Rast
079 462 58 13

Leitbild Volksschule Kriens

„Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler sich zu achten, zu schätzen, einander zu helfen, aktiv am Schulleben teilzunehmen und zu ihrer Gesundheit Sorge zu tragen.“

Leitbild PDF